Liebe Gäste!

Nach dem gestrigen Beschluss der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin muss unser Theaterbetrieb weiterhin bis zum 20. Dezember geschlossen bleiben!


Unser Verkauf von Karten, Gutscheinen, Geschirr, Büchern und Postkarten ist jedoch weiterhin möglich.  

Per mail oder Telefon - kontakt@theater-der-nacht.net oder service@theater-der-nacht.net 

05551 - 1414 oder 05551 - 995507

Wir sind vormittags ( Mo-Fr 9:00 - 13:00 Uhr) auch persönlich für Sie da (bitte am Esel klingeln!)


 Wir hoffen, Sie im nächsten Jahr wieder in unserem Theater-Café begrüßen zu dürfen!

Bleiben Sie gesund!




Händels Hamster
spielen wir hoffentlich im Februar 2021

Die Lumpenprinzessin
vormerken für März 2021
Der Mond
verschoben auf März 2021

Karten, die für Vorstellungen zwischen dem 2. und 20. Dezember 2020 erworben wurden, gelten als Gutschein und können für eine spätere Vorstellung eingesetzt werden. Leider können wir die Karten nur eins zu eins umtauschen, so dass Karten für Vorstellungen mit Büffet auch nur gegen Vorstellungen mit Büffet eingetauscht werden können. Restguthaben können wir weder einlösen noch auszahlen.


Sie können noch unser Startnext-Projekt unterstützen!


Unter dem Titel Masken & Musik möchten wir zusammen mit der Initiative Kunst & Kultur Northeim zu einem Konzert von Claus Boesser-Ferrari und Jutta Glaser unter dem Motto „Es geht ein dunkle Wolk' herein….“ eine Bühnenshow entwickeln, die Bestandteil eines Online-Konzerts wie auch einer Live-Show sein soll. Dazu wollen wir aus dem Fundus unserer Masken, Figuren und Requisiten, ev. aber auch neu zu schaffender Gestalten in Interaktion mit den Musiker*innen eine gemeinsame Vision gestalten. 

mehr Infos hier



Hier ein Trailer zum Projekt Das mobile digitale Labor,  eine Produktion vom Theater der Nacht in Zusammenarbeit mit Christian Fuchs und der UNIMA Deutschland,

 gefördert vom Fonds Darstellende Künste und der Stiftung Niedersachsen.
















Rückblick zum 21.6.2020
Das Märchen vom Silbermond
das NDR1-Radio war zu Gast

NDR1-Radio Theater der Nacht.mp3







Unsere Theaterfiguren überlegten sich, wie sie die Probleme mit dem Virus in Angriff nehmen könnten. Hier kommt Keulen-Jimmy aus "Der Vogelkopp" zu Wort. Wir sind nicht sicher, ob es so besser wäre.....


Kommentar zur Situation der Theater angesichts der Pandemiebeschlüsse von Igor Michel


Herzlichen Dank an die Initiative Kunst und Kultur, mit der wir in diesem Jahr gemeinsam die Spielzeit eröffnet haben unter dem Titel "Musik und Masken". Wir haben ein Konzertmitschnitt aus der Pandemiezeit gezeigt mit der wunderbaren Musik von Daniel Stelter und Tommy Baldu, zwei wunderbaren Musikern mit einer tollen Energie. Das war schon im Film zu spüren - aber das live mitzuerleben, war ein Hochgenuss!!

Hier der link zum Film:




Für bereits bezahlte Tickets hier eine Aktion von Reservix:

Schenk dein Ticket - Aktion 

Gutscheine für Vorstellungen können Sie direkt im Theater per Email unter 

per Email  oder telefonisch unter 05551 / 1414 erwerben !!!

Sie können das Theater mieten, um Ihr ganz persönliches Fest zu feiern!

mehr Infos